Säumerfest Stansstad - Auftakt zur Säumerwoche 

einzigartiges

Säumerfest Stansstad 2019 ist vorbei....

Herzlichen Dank für zwei ergreifende Säumerfest-Tage
Der Dank gehört den vielen Besucher die aus allen Landesteilen angereist sind. Besucher aus verschiedenen Nachbarländern, Australien und Amerika und dem Orient durften wir begrüssen und willkommen heissen.  Die positive Ausstrahlung ist den vielen Helfenden mit dem super Einsatz zu verdanken. Natürlich haben viele, wie die Gemeinde Stansstad, Partner, Anwohner und Gastwirtschaften etc. im Umfeld zum Gelingen mitgeholfen und viel Unterstützung geleistet. Auch die unterhaltenden Formationen und Künstler und besonders auch die Marktfahrer schliessen wir in den Dank ein. Super! Begeistert haben die Säumer mit Ihren Saumtieren und damit viele Herzen gewonnen. Bravo für Ihren Einsatz. Allen sagen wir einfach Danke! Es hat Spass gemacht, das Säumerfest umzusetzen und damit Freuden zu ermöglichen. "Tuisig Dank"!     

Samstag 17. und Sonntag 18. August 2019 

Tauchen Sie ein, in die gute alte Zeit, als noch Säumer den Alltag prägten. Lassen Sie sich von der „urächten“ Atmosphäre begeistern. Mit dem vielfältigen Säumermärcht, dem urtümlichen Handwerk, den urchigen Festwirtschaften, dem spannenden und vielfältigen Rahmenprogramm und natürlich den beeindruckenden Saumtieren lassen wir Vergangenes wieder neu aufleben. Geniessen Sie die einzigartiger Atmosphäre in Stansstad direkt bei der Sust im Dorfzentrum, mit Blick auf  Berge und See, da wo früher der Warenumschlag statt gefunden hat. 

Säumer-Märcht

Es ist wieder soweit, es gibt wieder viel zu schauen, zu staunen und zu sehen. Zu kaufen gibt es regionales und und traditionelles, was nicht um jede Ecke angeboten wird. Im Dorfzentrum Stansstad bei der Sust beginnt der Säumer-Märcht am Samstag und Sonntag jeweils um 10.00 Uhr. Am Samstag endet der Märcht um 20.00 Uhr. Nebenan startet das Abendprogramm mit einer grossen Alpen-Modeschau. Am Sonntag schliesst  der Säumer-Märcht um 16.00 Uhr mit dem ausklingenden Säumerfest. 

Lassen Sie sich vom alten und zum Teil fast vergessenem Handwerk, von natürlichen, heimischen, typischen, regionalen Spezialitäten und Produkten beeindrucken. Geniessen Sie ursprüngliche und bodenständige Kultur. Inspirieren Sie sich von Kunsthandwerk und von Handarbeit mit einzigartigen Erzeugnissen. Probieren Sie die kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten in den Festwirtschaften. Hören Sie musikalische Klänge mit vielen Attraktionen. Halten Sie kurz den Atem an, wenn am Vertikaltuch Luzia mit Luftakrobatik anmutig und graziös sich verbiegt und verwickelt im Tuch, um sich im nächsten Moment in die Tiefe zu stürzen. Lachen Sie mit, wenn Sie auf einen Strassenkünstler oder Clown treffen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch mit der ganzen Familie und wünschen allen einen unvergesslichen und beeindruckenden Tag im Kreise der Säumer. 

Start zur Säumerwoche 2019

Am Sonntag am frühen Nachmittag startet ein Saumzug: Ein Säumertross mit vielen Saumtieren und Säumern sowie einer Begleitung von Wanderer. Gemeinsam nimmt die Gruppe für eine Woche die Sbrinz-Route bis nach Domodossola unter die Füsse. Jeden Abend erwartet die Teilnehmer am Etappenort ein Empfang mit einem örtlichen Fest, wo die Kultur der Talschaft spürbar ist.  

In Domodossola werden die Säumer mit ihren Begleitern zum Empfang mit einem grossen Mittelalter-Stadtfest am Samstag 24. August 2019 erwartet. Dazwischen werden einmalige und einzigartige Erlebnisse sowie unvergessliche Eindrücke die Teilnehmer begeistern. 

Organisator




Sponsor Partner

 



UA-143031060-1
E-Mail
Anruf
Karte